Banx broker
Advertisement
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
gandra
Global Moderator
Global Moderator
Number of messages : 3631
Points : 7597
Date of Entry : 2013-01-13
Year : 47

Kerezenformationen

on Sat Jun 27, 2015 7:33 pm
Ein-Kerzen-Formationen

Hammer

Bullishe Umkehr in 59-60% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten nach Abwärtsbewegung.
2. Kerzenkörper mindestens doppelt so groß wie der Docht und höchstens halb so groß wie die Lunte.
3. Darf grün oder rot sein.
Handelsmöglichkeiten:
Long-Positionen eröffnen nach Überschreiten des Periodenhochs der letzten, vorletzten oder vorvorletzten Periode.
Stop: Hälfte der Lunte oder am Tief der Lunte.

Shooting Star

Bearishe Umkehr in 59-60% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten nach Aufwärtsbewegung
2. Kerzenkörper mindestens doppelt so groß wie die Lunte und höchstens halb so groß wie der Docht.
3. Darf rot oder grün sein.
Handelsmöglichkeiten:
Short-Positionen eröffnen nach Unterschreiten des Periodentiefs der letzten, vorletzten oder vorvorletzten Periode.
Stop: Hälfte des Dochts oder wenige Ticks über dem Docht.

Hanging Man

Bullische Fortsetzung in 59% der Fälle, schwaches Signal
Merkmale:
1. Auftreten nach Aufwärtsbewegung
2. Kerzenkörper mindestens doppelt so groß wie der Docht und höchstens halb so groß wie die Lunte.
3. Darf rot oder grün sein.
Handelsmöglichkeiten:
Long-Position nach Überschreiten des Periodenhochs, Short-Positionen nach Unterschreiten des Periodentiefs
Stop: Hoch des Dochts, Tief der Lunte.

Inverted Hammer

Bearishe Fortsetzung in 65 - 67% der Fälle, starkes Signal
Merkmale:
1. Auftreten nach Abwärtsbewegung
2. Kerzenkörper mindestens doppelt so groß wie die Lunte und höchstens halb so groß wie der Docht.
3. Darf rot oder grün sein.
Handelsmöglichkeiten:
Short-Positionen eröffnen nach Unterschreiten des Periodentiefs der letzten Periode.
Stop: Hoch des Dochts.

zurück
avatar
gandra
Global Moderator
Global Moderator
Number of messages : 3631
Points : 7597
Date of Entry : 2013-01-13
Year : 47

Re: Kerezenformationen

on Sat Jun 27, 2015 7:43 pm
Zwei-Kerzen-Formationen

Bullish Engulfing Pattern

Bullishe Umkehr in 62 - 63% der Fälle, schwache Performance
Merkmale:
1. Auftreten nach Abwärtsbewegung
2. Zunächst tritt eine rote Kerze auf
3. Die zweite Kerze eröffnet mit einem Gap down, ist grün, umschließt die erste vollständig – inklusive Hoch und Tief
Handelsmöglichkeiten:
Long-Position eröffnen nach Überschreiten des Periodenhochs der letzten Perio-de.
Stop: Am Tief der zweiten Kerze des Bullish Engulfing Pattern.

Bearish Engulfing Pattern

Bearishe Umkehr in 79 - 82% der Fälle, starkes Signal
Merkmale:
1. Auftreten einer Aufwärtsbewegung
2. Zunächst tritt eine grüne Kerze auf
3. Die zweite Kerze eröffnet mit einem Gap up, ist rot, umschließt die erste vollständig – inklusive Hoch und Tief
Handelsmöglichkeiten:
Short-Position eröffnen nach Unterschreiten des Periodentiefs der letzten Periode.
Stop: Am Hoch der zweiten Kerze des Bearish Engulfing Pattern.

Bullish Harami

Bullishe Umkehr in 51 - 53% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Abwärtsbewegung
2. Zunächst tritt eine große rote Kerze auf
3. Die zweite Kerze ist grün, erreicht aber weder Hoch noch Tief der vorheri-gen Kerze
Handelsmöglichkeiten:
Long-Position eröffnen nach Überschreiten des Hochs der letzten oder vorletzten Periode.
Stop: Am Tief der ersten Kerze des Bullish Harami.

Bearish Harami

Bearishe Umkehr in 50 - 53% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Aufwärtsbewegung
2. Zunächst tritt eine große grüne Kerze auf
3. Die zweite Kerze ist rot, erreicht aber weder Hoch noch Tief der vorheri-gen Kerze
Handelsmöglichkeiten:
Short-Position eröffnen nach Unterschreiten des Tiefs der letzten oder vorletzten Kerze.
Stop: Am Hoch der ersten Kerze des Bearish Harami.

Piercing Pattern

Bullishe Umkehr in 60 - 64% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Abwärtsbewegung
2. Eröffnung mit einem Gap down und Eintreten in die Handels-Spanne der vorherigen Periode.
3. Schlusskurs oberhalb der Mitte des Kerzenkörpers der letzten roten Kerze.
Handelsmöglichkeiten:
Long-Position nach Überschreiten des Hochs der letzten (grünen) Kerze
Stop: Am Tief der vorletzten (roten) oder letzten (grünen) Kerze

Dark Cloud Cover

Bearishe Umkehr in 60 - 63% der Fälle
Merkmale:
5. Auftreten einer Aufwärtsbewegung
6. Eröffnung mit einem Gap up und Eintreten in die Handels-Spanne der vorherigen Periode.
7. Schlusskurs unterhalb der Mitte des Kerzenkörpers der letzten grünen Kerze.
Handelsmöglichkeiten:
Short-Position eröffnen nach Unterschreiten des Tiefs der letzten (roten) Kerze
Stop: Am Hoch der vorletzten (grünen) oder letzten (roten) Kerze

avatar
gandra
Global Moderator
Global Moderator
Number of messages : 3631
Points : 7597
Date of Entry : 2013-01-13
Year : 47

Re: Kerezenformationen

on Sat Jun 27, 2015 7:47 pm
Drei-Kerzen-Formationen

Morning Star

Bullishe Umkehr in 65 - 78% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Abwärtsbewegung
2. Die zweite Kerze eröffnet mit einem Gap down, bildet einen kleinen grünen Kerzenkörper aus, idealer Weise einen Hammer.
3. Die dritte Kerze eröffnet zur zweiten mit einem Gap up und macht die Kurs-verluste der ersten Kerze zu mehr als 50% wieder wett.
Handelsmöglichkeiten:
Long-Position eröffnen nach Überschreiten des Hochs der dritten Kerze des Mor-ning Star.
Stop:
Am Tief der zweiten (grünen) Kerze.

Evening Star

Bearishe Umkehr in 72% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Aufwärtsbewegung
2. Die zweite Kerze eröffnet mit einem Gap up, bildet einen kleinen roten Ker-zenkörper aus, idealer Weise einen Shooting Star.
3. Die dritte Kerze eröffnet zur zweiten mit einem Gap down und macht die Kursgewinne der ersten Kerze zu mindestens 50% wieder zunichte.
Handelsmöglichkeiten:
Short-Position eröffnen nach Unterschreiten des Tiefs der dritten Kerze des Evening Stars.
Stop:
Am Hoch der zweiten (roten) Kerze.

Three Black Crows

Bearishe Umkehr in 78 - 79% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Aufwärtsbewegung.
2. Die erste Kerze eröffnet idealer Weise mit einem Gap up, dann kommt es zu einem Kursverfall, die Kerze schließt nahe dem Periodentief.
3. Die zweite und dritte Kerze setzen die kräftige Abwärtsbewegung der ersten Kerze fort, sie haben lange Kerzenkörper, abnehmende Hochs und schließen jeweils nahe dem Periodentief.
Handelsmöglichkeiten:
Short-Position eröffnen nach Unterschreiten des Tiefs der zweiten oder dritten Kerze.
Stop:
Am Hoch der dritten oder zweiten Kerze.

Three White Soldiers

Bullishe Umkehr in 82 - 84% der Fälle
Merkmale:
1. Auftreten einer Abwärtsbewegung
2. Die erste Kerze eröffnet idealerweise mit einem Gap down, dann kommt es zu einem Kursanstieg, die Kerze schließt nahe dem Periodenhoch.
3. Die zweite und dritte Kerze setzen die kräftige Aufwärtsbewegung der ersten Kerze fort, sie haben lange Kerzenkörper, ansteigende Tiefs und schließen je-weils nahe dem Periodenhoch.
Handelsmöglichkeiten:
Long-Positionen eröffnen nach Überschreiten des Hochs der zweiten oder dritten Kerze.
Stop:
Am Tief der dritten oder zweiten Kerze.

zurück
View previous topicBack to topView next topic
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum