Forex Stock Exchange Forum
Would you like to react to this message? Create an account in a few clicks or log in to continue.

Go down
gandra
gandra
Global Moderator
Number of messages : 3697
Points : 9996
Date of Entry : 2013-01-13
Year : 51
Residence Country : Serbia
https://www.instaforex.com/?x=FOUAhttps://www.roboforex.com/forex-trading/trading/trading-accounts/?utm_source=www.fxsforexsrbijaforum.com&utm_medium=affbanerimg&utm_content=size250_250&utm_campaign=affconditions&a=tnxohttps://www.mql5.com/en/users/drgandra/seller#products

attention Mittel und Langfristige Formationen

Sat Jun 27, 2015 7:55 pm
Diese Formationen sind ein Ergebnis der subjektiven Chartbetrachtung – sie lassen sich programmtechnisch nicht darstellen und sind somit hinsichtlich ihrer Trefferquote nicht universell validierbar. Notwendig ist hier ein trainier-tes Auge und eine Einzelanalyse für jedes gehandelte Instrument.
Die wichtigsten mittelfristigen Formationen sind:

  • Schulter-Kopf-Schulter-Formation
  • Doppeltops und Doppelböden
  • Dreifachtops und Dreifachböden
  • Untertassen, umgekehrte Untertassen
  • Aufsteigende und absteigende Dreiecke, rechtwinklig oder symmet-risch
  • Flaggen
  • Wimpel
  • Keile

Schulter-Kopf-Schulter-Formation im Tageschart des CFDs auf die Allianz-Aktie. Die Entfernung vom Kopf zur Nackenlinie wird bei Bruch der Nackenlinie nach unten als Kursziel angetragen.
[You must be registered and logged in to see this image.]


Doppeltop und Doppelboden im Wochenchart des EURUSD. Die Entfernung vom Top zur Korrektur dient zur Bestimmung des Kursziels, sobald das Korrekturtief unter-schritten wird.
[You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum